Telefonsex ohne 0900

Du weißt ja sicher, dass der Telefonsex immer anonym ist – keines der sexy Girls, die du live am Hörer hast, weiß, wer du bist. Aber es gibt zwei verschiedene Formen der Telefonerotik – einmal den Telefonsex ohne 0900, und dann den Telefonsex über eine 0900er Nummer.

Telefonsex ohne 0900 mit scharfen Girls im Abo

Die 0900er Nummern sind Premium Nummern. Der Nachteil dabei ist, dass natürlich jeder weiß, wenn eine solche Nummer auf der Einzelabrechnung der Telefonrechnung auftaucht, dass dies unter anderem auch ein Sexdienst sein könnte. Wenn du das vermeiden möchtest, dann entscheidest du dich einfach für den Telefonsex ohne 0900, und schon gibt es keinen solchen verräterischen Posten auf der Telefonrechnung. Das kann ja womöglich ganz nützlich sein … Zum Beispiel, wenn du verheiratet oder in festen Händen bist und nicht willst, dass deine Partnerin etwas von deinen harmlosen Live Sexabenteuern erfährt. Dafür ist dann privater Telefonsex ohne 0900 genau das Richtige. Wobei es noch eine andere Möglichkeit gibt, das Ganze zu verbergen. Du kannst dich auch für den Handysex entscheiden und die scharfen Girls einfach vom Handy aus anrufen. Und keine Angst – früher einmal war der Telefonsex per Handy zum Teil erheblich teurer, aber heute ist auch dieser Telefonsex billig und kostet meistens nicht mehr. Das Gute daran ist, dass das Handy dir auch räumlich mehr Freiheit verleiht als eine Festnetznummer. Doch wofür auch immer du dich entscheidest – hier bei uns kannst du ganz privat und anonym deine erotischen Fantasien mit Frauen ausleben, die dafür sorgen, dass du auch noch das Letzte an Lust aus diesen Fantasien herausholen kannst.